Bewerber/-innen

Unser Haus ist eine familienzentrumsähnliche Einrichtung. Die Kinder können in einem Alter von einem Jahr gebracht werden und theoretisch mit einem Alter von 11 Jahren ausscheiden.

Alle Gruppen sind altersdurchmischt.

Wir arbeiten mit dem halboffenen Konzept, welches Funktionsräume und Stammgruppen beinhaltet.

Im Kindergarten gibt es am Tag über geschlossene Gruppenzeiten, in der sich die Stammgruppe trifft und offene Gruppenzeiten, in der das Kind entscheiden kann in welcher Gruppe es spielen will. Genauso bieten wir gruppenübergreifende Projekte an wie z.B.: Musik, Vorschule, Kirche, Yoga, Backen sowie kreative Angebote.

Speziell für die Krippe suchen wir derzeit noch Mitarbeiter, die uns tatkräftig unterstützen. Hierbei kann der Mitarbeiter seine Ideen in die Arbeit einfließen lassen, da die Krippe sich erst neu finden wird. Es werden zwei neue U3-Gruppen entstehen.

Generell ist es möglich andere Kollegen in den anderen Bereichen zu vertreten, was gerne gesehen ist.

Einmal die Woche findet eine gemeinsame Teamsitzung statt. Durch Supervision und Teambildungsprojekten wird alltäglich an einem guten Miteinander gearbeitet. Jeder Mitarbeiter bekommt die Möglichkeit auf Fortbildungen zu gehen.

Unsere aktuell vakanten Stellen finden Sie hier