Neuanmeldungen

Wie kann ich mein Kind anmelden?

Die Vergabe von Betreuungsplätzen erfolg für unsere Einrichtung, sowie für alle anderen öffentlichen Einrichtungen in Frankfurt am Main erfolgt über das zentrale Online-Portal Kindernet Frankurt.

Unsere Ordnung

Die Details & weiterführenden Informationen zu unseren Angeboten haben wir in unserer „Ordnung“ festgehalten.

Dieses können Sie hier herunterladen

Falls Sie sich für unsere Einrichtung entscheiden, finden Sie in diesem Dokument alle notwendigen Formulare für eine Anmeldung.

Gerne können Sie auch zu einem persönlichen Kennenlernen vorbeikommen. So können wir über offene Fragen sprechen und uns noch etwas besser kennenlernen.

Ab welchem Alter können Kinder betreut werden?

  • Krippe: 1 Jahr
  • Im Kindergarten: 3 Jahre
  • Im Hort: 1. Klasse (6 Jahre)

Was brauchen Sie zum Start für Ihr Kind in der Einrichtung?

Krippe (Kinder bis 3 Jahre)

  • Wechselwäsche(wettergerecht)
  • Kuscheltier
  • Schnuller (wenn nötig)
  • Hausschuhe
  • Gummistiefel
  • Matschhose
  • Jacke
  • evtl. Schlafsack und kleines Kissen.
  • Portfolioordner
  • Foto von sich
  • Ein ärztliches Attest, dass das Kind frei von ansteckenden Krankheiten ist und in die Einrichtung gehen kann.

Alles Weitere bespricht Ihre Gruppenerzieherin mit Ihnen.

Kindergarten:

  • Wechselwäsche(wettergerecht)
  • Hausschuhe
  • Matschhose
  • Gummistiefel
  • Portfolioordner
  • drei Fotos von sich
  • ärztliches Attest, dass das Kind frei von ansteckenden Krankheiten ist und in die Einrichtung gehen kann.

Alles Weitere bespricht Ihre Gruppenerzieherin auch hier mit Ihnen.

Hort:

  • Wechselwäsche
  • Hausschuhe
  • Plastikbecher
  • Portfolioordner
  • evtl. ein Foto von sich.

Müssen Kinder trocken sein?

  • Krippe: Das wird hier schwer möglich sein.(Grins, kleiner Spaß)

  • Kindergarten: Das ist hier nicht unbedingt nötig. Jedes Kind hat sein eigenes Entwicklungstempo. Genauso kann das Kind während des ersten Kitajahres sauber werden.

  • Hort: Hier ist dieses Entwicklungsstadium meistens abgeschlossen. Dann kommt es eher dazu das äußerliche Umstände dazu führen (Matschpfützen) das die Kinder nass sind und sich umziehen müssen.

Wann kann man die Einrichtung besichtigen?

Kontaktieren Sie uns gerne für einen persönlichen Besichtigungstermin.

Unsere Verbindung zur Gemeinde/ Religion:

Unsere Kita geht einmal in der  Woche mit einer Gruppe von Kindern in die Kirche. Ebenso haben wir feste Termine im Jahr, die wir mit einem Gottesdienst  in der Kirche begehen. Ernte Dank, Sankt Martin, Weihnachten, Ostern und unser Gemeinde – und Sommerfest der Kita. Der Nikolaus kommt genauso zu uns, wie die Sternsinger im Januar.